Modul iCal

Kalender Verfügbarkeiten mit Hotelsoftware synchronsieren

Für viele Appartement- und Ferienwohnungsbesitzer sind Airbnb, FeWo-direkt und Bergfex eine interessante Vertriebsplattform geworden.


Es gibt hier die Möglichkeit den Verfügbarkeitskalender/Freimeldekalender bei Airbnb, FeWo-direkt, Bergfex, Wimdu oder Housetrip für Ferienwohnungs- und Appartement-Vermietungsplattformen als iCal (.ics Datei) zu synchronisieren. EasyGuestmanagement ist hierbei die Ferienwohnungssoftware/ Verwaltungssoftware, in der alle Buchungen eingetragen sind. Die Kalender werden dabei durch regelmäßiges Abrufen des Zimmerplanes stets aktuell gehalten.


Damit sparen Sie sich das Einsteigen in die Plattformen, um dort die Verfügbarkeit manuell zu warten. Dieser Aufwand potenziert sich sonst durch den Anstieg der Anzahl an Buchungsplattformen, in denen Sie gelistet sind. Vor allem wenn Sie Buchungen bekommen, die nicht über die jeweilige Plattform gebucht wurden, ist es umso wichtiger die Verfügbarkeit in allen Plattformen synchron zu haben.


Schlechte Bewertungen von Gästen, die sich über einen nicht aktuellen Kalender beschweren, werden zurückgehen.

Kalender aktivieren

Unter dem Menüpunkt Module kann das Modul bestellt werden. Nach erfolgreicher Bestellung erscheinen dort die Links welche für die Plattformen benötigt werden, siehe Beispiel:

Bergfex einrichten

Airbnb einrichten

  1. Gehe auf airbnb.de zu Inserate verwalten
  2. Klicke auf Inserat verwalten bei dem Inserat, das du bearbeiten möchtest
  3. Klicke oberhalb der Vorschau deines Inserats auf Verfügbarkeit
  4. Klicke rechts oben in deiner Kalenderansicht auf Verfügbarkeits-Einstellungen
  5. Unter Kalender synchronisieren wähle Kalender importieren
  6. Füge die URL deines Kalenders in das Feld Kalender-Adresse (URL) ein
  7. Benenne deinen Kalender
  8. Klicke auf Kalender importieren

FeWo-direkt einrichten

  1. Loggen Sie sich in Ihr Konto ein.
  2. Besitzen Sie mehrere Inserate, klicken Sie auf das Inserat, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie auf das Symbol Kalender im linken Navigationsmenü.
  4. Klicken Sie auf Buchungen.
  5. Klicken Sie auf das Symbol zum Kalender importieren/exportieren.
  6. Klicken Sie anschließend auf Kalender importieren.
  7. Benennen Sie den Kalender.
  8. Vergeben Sie eine Farbe für den Kalender.
  9. Geben Sie die URL des Kalenders ein.
  10. Legen Sie fest, ob der Kalender Verfügbarkeit sperren soll.
  11. Klicken Sie auf Kalender importieren.

Berechnen Sie hier Ihre KOSTEN von EasyGuestmanagement

Das sagen unsere Kunden